Ensemble-Konzerte

Musikerinnen und Musiker des Orchesters spielen in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles vom Duo über Streichquartett und Bläserquintett bis hin zu ungewöhnlichen Besetzungen, jeweils mit maßgeschneiderten Programmen. Kammermusikensembles der Jungen Deutschen Philharmonie spielten unter anderem das Eröffnungskonzert des Cellofestivals der Kronberg Academy, bei der Auftaktveranstaltung zum Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Forschung und Bildung, sie umrahmten das Spatenstichfest sowie die Eröffnung des Neubaus des Städel Museums in Frankfurt, traten bei Feierlichkeiten der Deutschen Lufthansa in Kolumbien, bei der Eröffnung der Programmreihe des Deutschlandjahrs in Indien, wiederholt bei der Nacht der Museen in Frankfurt auf, führten in Kooperation mit der Frankfurter Schirn Yoko Onos Performance "Sky Piece to Jesus Christ" auf und spielen im Städel Museum ein Wandelkonzert mit Werken der Künstlerin Hanne Darboven.

Das Bläserqintett 5 Beaufort eröffnet in Kalkutta, Chennai und Neu-Dehli die Programmreihe des Deutschlandjahrs in Indien

Schrammelquintett der Jungen Deutschen Philharmonie am 12. Juni 2011 bei den Eckelshausener Musiktagen

Ein Blechbläserquintett der Jungen Deutschen Philharmonie umrahmt am 20. Mai die Graduiertenfeier der Frankfurt School of Finance in der Paulskirche


Das diesjährige Freundesfrühstück wird mit Klängen des Inspiro Trios umrahmt

Das Inspiro Trio umrahmt im Kameliterkloster Frankfurt am 7. Mai 2011 die Lange Nacht der Museen

Das Inspiro Trio eröffnet die Ausstellung "Expressionismus im Rhein-Main-Gebiet" im Museum Giersch in Frankfurt

Das Trio Elan umrahmt am 1. Februar 2011 die Einführung des Deutschlandstipendiums an der Humboldt-Universität in Berlin

Top