jubilaeumsedition bannerDiese drei CDs bieten einen guten Start für ein erstes Treffen mit der Jungen Deutschen Philharmonie im heimischen Wohnzimmer: die Zusammenstellung der Werke – aufgenommen zwischen 1976 und 1999 – dokumentiert die Leistung des Orchesters über drei Jahrzehnte.

Kompositionen von Strawinsky, Schostakowitsch, Zimmermann, Mahler, Zender, Ravel und anderen sind zu entdecken, immer unter der Leitung von hervorragenden Dirigenten wie Gary Bertini, Hans Zender, Kyrill Kondrashin, Pierre Boulez, Christof Prick und Witold Lutosławski.

"Jubiläumsedition Junge Deutsche Philharmonie"

ERSCHIENEN: 1999
LABEL: edel records

35,00 €
(Inkl. 19% Steuern)
Top