Orchester-Konzerte

Zu mehreren großen Probenphasen und sich anschließenden Konzerttourneen kommen die Musikerinnen und Musiker der Jungen Deutschen Philharmonie jährlich zusammen.

Herbsttournee 2017 unter der Leitung von Jukka-Pekka Saraste und mit dem Solisten Tzimon Barto.

Heiner Goebbels Surrogate Cities bei den KunstFestSpielen Herrenhausen. Gemeinsam mit dem Ensemble Modern Orchestra unter der Leitung von Ingo Metzmacher.

Frühjahrstournee 2017 unter der Leitung des Ersten Dirigenten und Künstlerischen Beraters Jonathan Nott. Mit Werken von Maurice Ravel, Gustav Mahler und Dmitri Schostakowitsch.

1822-Neujahrskonzert am 8. Januar 2017 in der Alten Oper Frankfurt

Die Herbsttournee 2016 unter der Leitung des Ersten Dirigenten und Künstlerischen Beraters Jonathan Nott und mit dem Violinisten Pekka Kuusisto

Spartenübergreifendes Projekt mit Sasha Waltz & Guests und Still von Rebecca Saunders, bei dem Musik und Tanz eins werden

 Am 1. Mai 2016 ist die Junge Deutsche Philharmonie zu Gast bei ACHT BRÜCKEN. Auf dem Programm steht Olivier Messiaens La Transfiguration de Notre Seigneur Jésus-Christ

Frühjahrstournee 2016 mit Jörg Widmann als Dirigent, Solist und Komponist

Das Winterprojekt 2016 mit einem Konzert in Schweinfurt und dem traditionellen 1822-Neujahrskonzert in der Alten Oper Frankfurt


Auf Einladung des Bundestagspräsidenten, Prof. Dr. Norbert Lammert, kommt der Jungen Deutschen Philharmonie die Ehre zu, die große Festveranstaltung zum 25. Jahrestag der Wie­dervereinigung am 3. Oktober 2015 vor dem Reichstags­gebäude maßgeblich mitzugestalten.

Top