Ensemble-Konzerte

Musikerinnen und Musiker des Orchesters spielen in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles vom Duo über Streichquartett und Bläserquintett bis hin zu ungewöhnlichen Besetzungen, jeweils mit maßgeschneiderten Programmen. Kammermusikensembles der Jungen Deutschen Philharmonie spielten unter anderem das Eröffnungskonzert des Cellofestivals der Kronberg Academy, bei der Auftaktveranstaltung zum Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Forschung und Bildung, sie umrahmten das Spatenstichfest sowie die Eröffnung des Neubaus des Städel Museums in Frankfurt, traten bei Feierlichkeiten der Deutschen Lufthansa in Kolumbien, bei der Eröffnung der Programmreihe des Deutschlandjahrs in Indien, wiederholt bei der Nacht der Museen in Frankfurt auf, führten in Kooperation mit der Frankfurter Schirn Yoko Onos Performance "Sky Piece to Jesus Christ" auf und spielen im Städel Museum ein Wandelkonzert mit Werken der Künstlerin Hanne Darboven.

Gemeinsam mit Jörg Widmann sind Musikerinnen und Musiker der Jungen Deutschen Philahrmonie bei den Niedersächsischen Musiktagen zu Gast

Die musikalische Kraft der Sprache in der Romanfabrik Frankfurt. Mit Werken u.a. von Leoš Janáček

Ein Ensemble der Jungen Deutsche Philharmonie spielt in der Romanfabrik Frankfurt Werke von George Crumb, Claude Debussy und Olivier Messiaen


Klanginstallation in der Doug Aitken Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt sowie Konzerte mit Werken von John Cage und Dieter Schnebel

Ein Kammermusikprojekt mit Mitgliedern der Jungen Deutschen Philharmonie und Werken von u.a. Ernst August Klötzke, Béla Bartók und Nicolaus A. Huber


"Queens of Minimal" – Über das Werk Hanne Darbovens, ein Wandelkonzert der Jungen Deutschen Philharmonie und Set der französischen DJane Chloé


Am 30. November gastiert ein Ensemble der Jungen Deutschen Philharmonie im Rahmen der Reihe Musikalische Dialoge" in der Romanfabrik Frankfurt

Ein Streichquartett der Jungen Deutschen Philharmonie spielt im Rahmen der neuen Konzertreihe in der Romanfabrik


Schrammelquintett spielt bei der Frankfurter Nacht der Museen am 4. Mai im Karmeliterkloster



Vom 30. April bis zum 4. Mai eröffnen die Jungen Deutschen Philharmonie und der Kinderchor des Hessischen Rundfunks mit Aufführungen den Städel-Skulpturengarten

Top